Das Verbiegen des eigenen Charakters oder den des Partners ist nicht Sinn des Zusammenlebens, oder? Ergänzen und erheben, das ist mein Weg. Wie ER schon sagte: … Ich glaube, dass wir einen Funken jenes ewigen Lichts in uns tragen, das im Grunde des Seins leuchten muss und welches unsere schwachen Sinne nur von Ferne ahnen können.

Diesen Funken in uns zur Flamme werden zu lassen und das Göttliche in uns zu verwirklichen, ist unsere höchste Pflicht.

Johann Wolfgang von Goethe,

Kategorien: Allgemeines

Manfred Peter

Beruf oder Berufung? Über 30 Jahre Beratung von Patienten. Als Zahntechnikermeister hatte ich neben meiner handwerklichen Tätigkeit die Aufgabe, ratsuchende Patienten optimal zu beraten. Die große Herausforderung dabei war, auf jeden Patienten individuell einzugehen. Dabei entdeckte ich die ausgeprägten Fähigkeiten der Empathie und Hilfestellung in mir. Im Laufe der Jahre entstand aus der Zahn-Beratung eine allgemeine "Beratung", eigentlich mehr eine Hilfestellung zur Bewältigung anstehender Probleme. Die Zahnversorgung war nur noch eines davon. Mein langjähriges Hobby, die Astrologie, half dabei immens. Ich las über psychologische Astrologie und versuchte das angeeignete Wissen in meiner täglichen Beratungstätigkeit anzuwenden. Das Vertrauen, welches die Patienten während der Beratung empfanden und in Worten ausdrückten, half mir diesen Weg zu gehen. Lifecoaching ist Lebenshilfe, nicht mehr und nicht weniger.

Schreibe einen Kommentar

Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE